Aktuell

Baustelle Webseite Aktuelle Infos

 

Sonderausstellung «Bergbahnen der Schweiz»

bis Dezember 2017 Infos

 

Veranstaltungskalender

bis Dezember 2016 Infos (PDF)

 

Öffnungszeiten

Di bis Fr 10 - 17 Uhr
Sa / So und Feiertage 10 - 18 Uhr
Mo geschlossen

 

Anreise

Mit dem Zug ab Chur in 1:15h. Das Museum befindet sich direkt gegenüber des Bahnhofs Bergün.

Bahnmuseum Albula
Plazi 2A
7482 Bergün / Bravuogn
Telefon +41 (0)81 420 00 06

Newsletter abonnieren






Tunneltelefon: Objekt Nr. 00570 in der Sammlung des Bahnmuseums

Das Tunneltelefon hat vor allem im heutigen Albulatunnel eine wichtige Funktion eingenommen. Da beim Bau des Tunnels eine durchgehende Funkverbindung technologisch noch nicht möglich war, hat man eine Telefonleitung direkt in den Tunnel gezogen und jeweils alle rund 1000 m einen Telefonanschluss dazwischen geschaltet. Auf diese Weise konnte der Lokomotivführer an diesen Stellen mittels Tunneltelefon direkt Kontakt mit allen Dienststellen der RhB aufnehmen.

 

Im künftigen, neuen Albulatunnel wird dies nicht mehr erforderlich sein, da es mit den neuen Technologien möglich ist, ein durchgehendes, «strahlendes» Kabel einzubauen. Damit kann der Lokomotivführer sehr einfach mit seinem Funkgerät auf der ganzen Strecke durchgehend und zu jeder Zeit Kontakt mit der Leitstelle in Landquart oder Klosters aufnehmen. Somit wird das klassische Tunneltelefon schon bald nicht mehr zum Einsatz gelangen und nur noch im Bahnmuseum Albula als Zeitzeuge zu sehen sein.

 

Christian Florin, Stv. Direktor und Leiter Infrastruktur der Rhätischen Bahn AG, Chur