Aktuell

Baustelle Webseite Aktuelle Infos

 

Sonderausstellung «Bergbahnen der Schweiz»

bis Dezember 2017 Infos

 

Veranstaltungskalender

bis Dezember 2016 Infos (PDF)

 

Öffnungszeiten

Di bis Fr 10 - 17 Uhr
Sa / So und Feiertage 10 - 18 Uhr
Mo geschlossen

 

Anreise

Mit dem Zug ab Chur in 1:15h. Das Museum befindet sich direkt gegenüber des Bahnhofs Bergün.

Bahnmuseum Albula
Plazi 2A
7482 Bergün / Bravuogn
Telefon +41 (0)81 420 00 06

Newsletter abonnieren






Tag der Bahnfreunde 2014

Am 1. Juni 2014 fand in Bergün im Bahnmuseum Albula die Generalversammlung der Bahnmuseum Albula AG und der «Tag der Bahnfreunde» statt. Die Verantwortlichen konnten auf ein vielfältiges zweites Betriebsjahr mit einem kulturell abwechslungsreichen Programm zurückblicken. Zum «2. Geburtstag» und zum Saisonauftakt in den Sommer waren Besucher eingeladen, verschiedene Facetten des Museums mittels öffentlichen Führungen und Kurzvorträgen zu entdecken.

 
130 Aktionäre konnte der Verwaltungsratspräsident Yves Broggi im Eventraum des Bahnmuseums zur dritten ordentlichen Generalversammlung der Bahnmuseum Albula AG begrüssen.

 
Yves Broggi berichtete von einem abwechslungsreichen zweiten Betriebsjahr. Mit der aktuellen Sonderausstellung «Rolling Stock: Bildarchiv von Gian Brüngger» zeigt das Museum bereits die dritte Wechselausstellung. Workshops, ein gemeinsames Projekt mit dem Schulverband Bergün-Filisur, Lesungen von Arno Camenisch und Linard Candreia, Familienangebote und unzählige private Führungen rundeten im letzten Jahr das Museumsangebot ab. Die Aktionäre verdankten diese Leistung mit einer einstimmigen Genehmigung des Jahresberichts und der Jahresrechnung und der Wiederwahl des Verwaltungsrats.

 
Auch der Ausblick auf den Sommer lässt uns gespannt sein: So findet unter anderem Ende Juni ein Generationen-Anlass statt: Migros-Kulturprozent fördert Begegnungen zwischen Menschen unterschiedlicher Generationen in Museen der Deutschschweiz – ein Projekt, an welchem das Bahnmuseum Albula am 28. Juni mit dem Motto «Geschichten aus dem Bahnwagen» partizipieren wird.

Mit dem Geschichten-Erzählen geht es im September weiter: Der SWR-Moderator Hagen von Ortloff ist leidenschaftlicher Sammler von Bahn-Kinderbüchern. Mit einer Auswahl aus seinem Fundus wird die Leseecke der Kindertour im Bahnmuseum erweitert. Zur Eröffnung liest er am 19. September aus den verschiedenen Büchern Geschichten vor.

 
Anlässlich der Hauptversammlung wurde zudem der neue Gönnerclub des Bahnmuseums lanciert. Stefan Engler, Ständerat GR und Museums-Aktionär der ersten Stunde: «Die Rhätische Bahn zählt weltweit zu den drei Eisenbahnen, die von der UNESCO als Welterbe ausgezeichnet wurden. Ein gewichtiges Argument, das Bahnmuseum Albula in Bergün aktiv zu begleiten.» Die Anzahl der Mitglieder ist auf 250 beschränkt.